Woche 3

Herzlich Willkommen in Woche 3 des Online-Kurses.

1. Einführung

Ihr findet hier ein Einführungsvideo, welches Ihr zuerst schauen solltet. Hier führe ich zunächst kurz in die Übungen der dritten Woche ein und erkläre, worauf Ihr bei der Ausführung achten solltet. Es reicht, wenn Ihr Euch dieses Video einmal anschaut, Ihr könnt es aber natürlich auch jederzeit wieder nutzen, wenn Euch etwas unklar ist.

2. Praxis

Anschließend könnt Ihr täglich die Yogavideos praktizieren. Am besten macht Ihr dies mit geschlossenen Augen, um die Konzentration in das Innere zu führen. Ich werde Euch verbal sehr genau durch die einzelnen Übungen führen. Ihr seht mich dabei immer in einem Fenster beim Leiten der Stunde, im kleinen Fenster praktiziere ich an wichtigen Stellen mit, so dass Ihr bei Bedarf auch nachschauen könnt, wie genau die jeweilige Übung ausgeführt wird. Zu Beginn jeder Yogapraxis-Einheit rezitiere ich das „santih-Mantra“, mit welchem wir uns an eine jahrtausendealte Tradition anschließen. Du kannst dabei einfach zuhören oder auch selbst mitsingen. 

2.1 asanas

2.2 pranayamah (Atemübung)

2.3 dhyana (Meditation)

3. Yogaphilosophie

Am Ende findet Ihr einen kurzen Vortrag zur Yogaphilosophie, in dem ich die Praxis reflektiere und den Bezug zu unserem Musikerberuf und letztlich zu unserem Leben herstelle.

Buchempfehlung:

Haftungsvereinbarung für Online-Kurse:

Dieser Yoga-Kurs findet als Onlinekurs statt. Dies hat zur Folge, dass ich bei Fehlhaltungen nicht wie bei einer sonstigen Präsenzveranstaltung korrigierend eingreifen kann. Aus diesem Grund habe ich für den Kurs sehr einfache Übungen ausgesucht. Die Teilnehmer*innen akzeptieren mit Ihrer Nutzung des Online-Angebots diese besondere Form des Yoga-Unterrichts. Ich hafte grundsätzlich nicht für entstehende Schäden. Bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen erkundigen Sie sich bitte zur Sicherheit bei Ihrem Arzt, ob diese Form des Yoga-Unterrichts für Sie geeignet ist.